Zusätzliche Untersuchungen zur Gesundheitsvorsorge.
Zu Ihrer Sicherheit.
 
  • Erweiterte Krebsfrüherkennung mit mehr Einzeltests z.B. HPV-Test, der neue Stuhltest, Untersuchung von Urin und Vaginalsekret, Blutuntersuchung. Ultraschalluntersuchung des kleinen Beckens - sinnvoll zum Ausschluss von Veränderungen an Gebärmutter und Eierstöcken, die nicht tastbar sind. Ultraschalluntersuchung der Brust - sinnvoll zum Ausschluss von Tumoren und Zysten, die nicht tastbar sind.
  • 100 % Sicherheit? Ja! Das kann Ihnen meine Praxis bei der Gebärmutterhals-Krebsvorsorge bieten! Optimierte Früherkennung des Zervixkarzinoms durch zytologische Diagnostik mittels Flüssigkeits-Zytologie.
  • Mammographie bei Frauen ohne relevante Risikofaktoren zur Früherkennung.
  • Bestimmung von Tumormarkern.
  • Osteoporose-Prävention.
  • Hormonstatus zur Feststellung Ihrer aktuellen hormonellen Situation.
  • Laborchemische Bestimmung wichtiger Vitamine und Spurenelemente.
  • Diagnostik der Toxoplasmose in der Schwangerschaft
  • Triple-Test zur Risikoabschätzung eines Morbus Down oder Neuralrohrdefektes des Feten auf Wunsch der Schwangeren.
  • Reisemedizinische Vorsorge und Impfungen. Reiseapotheke.
  • Blutgruppenbestimmung
  • Bestimmung des Thromboembolie-Risikos.
  • DNA-Amplifikationstest zum Nachweis von Chlamydien im Urin

Alternativ- und Komplementärmedizin

Immunstimulation: Eigenblutbehandlung. Misteltherapie. Thymustherapie. Echinacea. Gynatren.
Orthomolekulare Medizin – Vitamine, Spurenelemente, Mineralien.
Neuraltherapie
Mikrobiologische Therapie ("Symbioselenkung")

Top-Serviceleistungen

Aktiver Telefonservice des Arztes (z.B. bei Befundmitteilungen).
Hausbesuch auf Patientenwunsch ohne dringende medizinische Indikation.
Bearbeitung einer privaten Versicherungsanfrage als Befundbericht.
Erstellung eines privaten Gutachtens.
Beratung zur Zusammenstellung und Anwendung einer Hausapotheke.
Beratung zur Selbstmedikation im Rahmen von Prävention und Lebensführung.
Betreuung von Patienten mit Risikofaktoren.
Vitalitätsuntersuchung des Feten in der 6. - 8. Schwangerschaftswoche.
Zusätzliche Ultraschalluntersuchung auf Wunsch der Frau bei Nicht-Risiko-Schwangerschaften.
IUP-Lagekontrolle mittels Ultraschall.
Beratung zur Verordnung eines Hormonpräparates oder IUP nach Verkehr ohne Verhütung.
Behandlung der erektilen Dysfunktion.

Komfortmedizin

Immunstörungen mit Infektanfälligkeit.
Ernährungsberatung ohne Vorliegen einer Erkrankung.
Medizinische Betreuung bei Fastenkur.
Erkennung des individuellen Atheroskleroserisikos.
Laborchemische Überprüfung des Impfstatus (z.B. Röteln oder des Hepatitis-B-Impfschutzes durch Anti-HBs-Titer-Bestimmung) auf Wunsch des Patienten.
Begleitende Beratung und Betreuung bei Verordnung von Arzneimitteln zur Adipositas-Behandlung.
Beratung und ggf. Arzneimittelverordnung zur Regelverschiebung (z.B. vor Urlaub, Sport).
Behandlung mit Vitamin- und Aufbaupräparaten auf Wunsch des Patienten.
Plazierung eines hormonhaltigen Intrauterin-Pessars.
Plazierung unter die Haut eines hormonhaltigen Arzneimittels zur Empfängnisverhütung.
Zyklusmonitoring bei Kinderwunsch ohne Vorliegen einer Sterilität.
Sonographische Untersuchung der Nackentransparenz in der 10. - 14. Schwangerschaftswoche zur Diagnostik eines Morbus Down des Feten auf Wunsch der Schwangeren.

Lifestyle-Medizin

Gesunde Ernährung.
Sportmedizinische Beratung (z.B. zur Wahl einer individuell optimalen Sportart).
Medizinisch-kosmetische Beratung.
Endokrine Ästhetik. Cellulite. Haarausfall.
Ästhetisch-chirurgische Behandlung: Beseitigung von Besenreiser-Varizen.
Korrektur störender Hautveränderungen.
Stressbewältigungstraining – autogenes Training, Meditation, Yoga.

Wellness-Medizin

Ernährungsberatung im Rahmen eines Anti-Aging-Programms.
Anti-Aging-Diagnostik bei Frauen über 40 Jahren durch Bestimmung des Hormon-Vorsorge-Status.
Anti-Aging-Behandlung der Frau durch individuell optimierte Hormonsubstitution.
Anti-Aging-Diagnostik bei Männern über 45 Jahren.
Anti-Aging-Behandlung beim Mann durch individuell optimierte Hormonsubstitution.

 

© 2004, Dr. med. Laitenberger

 
 

zurück